Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen hrm Modelltechnik

Liefervereinbarung

Die Lieferungen, Leistungen, Bestellungen und Angebote von hrm Modelltechnik erfolgen ausschliesslich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Mit dem Absenden von Bestellungen in unserem Onlineshop gelten diese Bedingungen als angenommen. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn wir sie von uns schriftlich bestätigen.


 

Angebot und Vertragsschluss

Die Angebote von hrm Modelltechnik in Preislisten und Inseraten sind freibleibend und unverbindlich. Bestellungen die nicht in unserem Online Shop getätigt werden sind erst nach schriftlicher Bestätigung verbindlich. Die Angaben in unseren Verkaufsunterlagen (Zeichnungen, Abbildungen, Masse, Gewichte und sonstige Leistungen) sind nur als Richtwerte zu verstehen und stellen keine Zusicherung von Eigenschaften dar, es sei denn, sie werden schriftlich ausdrücklich als verbindlich bezeichnet.


 

Preise

Die in unserer Homepage offerierten Preise verstehen sich in Schweizer Franken, netto ab unserem Domizil, inklusive CH-Mehrwertsteuer. Diese werden für Lagerware zum Zeitpunkt der Bestellung fixiert. Bei Lieferengpässen sowie Besorgungen gilt der Tagespreis am Bestelltag. Nicht inbegriffen sind die Kosten für Verpackung, Transport und Versicherungen sowie zusätzliche Kosten für Lieferungen ins Ausland (Zoll und MWSt).


 

Zahlungsbedingungen

Die Rechnungen sind je nach Vereinbarung per Vorauszahlung, oder Bar rein netto zahlbar, soweit nicht anders vereinbart. Teillieferungen sind im Umfang der einzelnen Lieferung zu bezahlen.


 

Annahmeverzug

Wenn der Käufer nach Ablauf einer ihm gesetzten Nachfrist die Annahme der Liefergegenstände verweigert oder erklärt, die Ware nicht abnehmen zu wollen, kann die hrm Modelltechnik die Erfüllung des Vertrages verweigern und Schadensersatz wegen Nichterfüllung verlangen. hrm Modelltechnik berechtigt, als Schadensersatz wahlweise entweder pauschal 25 % des vereinbarten Kaufpreises oder den Ersatz des effektiv entstandenen Schadens vom Käufer zu fordern.


 

Lieferfrist / Lieferbarkeit

Da wir die wenigsten Artikel an Lager führen und vorwiegend auf Bestellung arbeiten können wir dem Käufer im Online Shop eine Rechnung nur als Bestätigung zustellen und erst bei feststehendem Liefertermin eine gültige Rechnung mit Zahlungskonditionen zustellen.


 

Transport und Versicherung

Transportiert wird auf Ihre Rechnung und Gefahr. Wir wählen indessen die jeweils zweckmässigste Versandart. Beanstandungen richten Sie bitte direkt an den Transporteur. Für den Abschluss der Transport- und anderer Versicherungen sind Sie besorgt. Auf Ihren Wunsch schliessen wir indessen auf Ihre Kosten die nötigen Versicherungen ab.


 

Übergang von Nutzen und Gefahr

Nutzen und Gefahr gehen bei Versand der Lieferung ab unserem Domizil auf den Käufer über.


 

Abnahme

Sie müssen die gelieferte Ware innert längstens zehn Tagen prüfen und allfällige Mängel schriftlich, unter Beifügung einer Rechnungskopie, anzeigen. Unterlassen Sie dies, gilt die Ware als abgenommen.


 

Gewährleistung

Wir gewährleisten die Mängelfreiheit und die fehlerfreie Funktionsweise von uns gefertigten Ware über 2 Jahre nach Kaufdatum, für Handelsware gelten die Garantiebedingungen unserer Lieferanten. Mängel, die während der Garantiefrist auftreten, beheben wir kostenlos, sofern Sie diese frist- und formgerecht geprüft und Sie diese nicht verursacht oder zu vertreten haben, und zwar nach unserer Wahl durch Reparatur oder Ersatz des schadhaften Teiles. Beanstandete Waren retournieren Sie bitte in der Originalverpackung an unser Domizil. Für direkte oder indirekte Schäden, die allenfalls durch Mängel entstehen, übernehmen wir keine Haftung.

 

Rückgaberecht

Generell sind Produkte von der Rückgabe ausgeschlossen.


 

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der hrm Modelltechnik.


 

Haftungsbeschränkung

Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus Vertragsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung, sind sowohl gegen uns, als auch gegen unsere Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt. Für Folgeschäden aus der Verwendung der Produkte wird jede Haftung abgelehnt.


 

Datenschutz

hrm Modelltechnik ist berechtigt, die bezüglich der Geschäftsverbindungen oder im Zusammenhang mit dieser erhaltenen Daten über den Käufer, gleich ob diese vom Käufer selbst oder von Dritten stammen, im Sinne des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG) zu verarbeiten. Persönliche Kundendaten werden vertraulich behandelt und nur im Rahmen der Bonitätsprüfung an Dritte weitergegeben.


 

Erfüllungsort, anwendbares Recht und Gerichtsstand

Erfüllungsort ist unser Geschäftssitz an der Tablatstrasse 2, CH-8492 Wila. Wila ist ausschliesslich Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten. Das Rechtsverhältnis untersteht dem schweizerischen Recht.

hrm Modelltechnik, Hansrudolf Meier

Wila, 1. Dezember 2017